Medium vPBX

Unsere vPBX positioniert sich zwischen der Pro- und Easy-Lösung. Sie passt optimal zu allen KMUs, die sich durch den Wechsel auf VoIP auch neue Möglichkeiten wünschen.

Die in der Schweiz entwickelte Lösung beherrscht die für uns typischen Telefonie-Funktionen, welche durch clevere Zusätze ergänzt werden. So lassen sich Sonderschaltungen für Rufweiter- oder Umleitungen wie auch Öffnungszeiten, Feiertage und Ferien-Schaltungen mittels einer einzigen Taste verwalten. Die Computerintegration ist via eigenem CTI-Client sehr umfassend gelöst. So gehört für die Anruferkennung die Outlook-Schnittstelle genauso zum Funktionsumfang, wie auch die local.ch-Integration. Der Computer kann das Telefon auf dem Tisch ersetzen, ergänzen oder fernsteuern. Sie sehen jederzeit ob Ihre Mitarbeiter verfügbar sind und können auch miteinander chatten. Mittels Handy-App wandert die Telefonanlage überall mit und Home-Office stellt kein Hindernis mehr dar. Egal von wo aus Sie anrufen, beim Empfänger wird stets Ihre Festnetznummer dargestellt. Vorbei ist die Zeit der mühsamen Wartemelodien. Bei uns können Sie als Wartemusik beispielsweise Radio SwissPop einstellen. Unterstützt werden Telefone der Hersteller Yealink und Snom. Auch analoge Nebenstellen wie auch Fax-Geräte lassen sich über einen Adapter problemlos integrieren.

Und das Beste kommt noch: Sie müssen für die Telefonanlage weder in Infrastruktur oder Lizenzen investieren. Die Lösung wird als Dienst fix fertig aus dem Schweizer Rechenzentrum ab CHF 39.- pro Monat angeboten. Da alle komplexen Bestandteile des Systems zentral unter optimalen Rahmenbedingungen nahe bei den Spezialisten betrieben wird, kann ein Höchstmass an Zuverlässigkeit gewährleistet werden. Viele Einflüsse die auf dem «Feld» wirken, sind hier von vorn hinein ausgeschlossen. Ferner wird das System stetig weiterentwickelt und aktualisiert, sodass laufend neue Funktionen hinzukommen und die Sicherheit gewährleistet bleibt.

Die Telefonanlage kann nur an unsere eigenen SIP-Trunks angebunden werden. Jedoch ist die Wahl des Internetdienstanbieters frei.

Weitere Informationen

Beispielofferte KMU mit 5 Mitarbeitern

Download